Start Notfall ( Buch )
Beitragsseiten
Checklisten für den Notfall
4
7
9
10
11
13
14
16
18
20
22
Alle Seiten

14

4. Kleidung/Decken

• 1x feste Wanderschuhe, imprägniert, besser: Militärstiefel

(Standard-Allround: BW alte Art, bei langen Fußmärschen und Problemen mit den Füßen lieber US-Jungle Boots, Gebirge: BW-Bergstiefel; wichtig: 4 Paar Ersatz-Schnürsenkel!)

• 1x lange Unterhose Baumwolle

• 3x Shorts (keine normalen engen Unterhosen)

• 5x Socken grau BW (falls neu, öfters waschen sonst gibt‘s Blasen)

• 2x T-Shirt

• 2x Hose (eine an, eine im Rucksack), BW oliv besser als fleck da wärmer und strapazierfähiger, US Ri-stop)

• 1x Gürtel für die Hose

• 2x Hosenträger

• 1x Lochkoppel (US) über der Jacke (US-Koppel einige Vorteile gegenüber BW Koppeln)

• 2x Jacke (eine an, eine im Rucksack), BW oliv besser als fleck da wärmer und strapazierfähiger, US Ri-stop)

• 1 leichte Regenjacke imprägniert, (besser BW-Regenponcho, der auch über den Rucksack geht.)

• 1x Handschuhe (nicht BW schwarz, trocknen nicht und sind im Winter arschkalt, besser fleck aus Synthetik (ca 10 €). (Winter/ABC-Schutz)

• 1x Mütze (BW Mütze oder US)

• 1x Woll-Rollmütze

• 1x Schal

• 1 guter Schlafsack pro Person (bis -15° oder Kombisäcke)

• 1 Iso-Matte pro Person

• 1 gute Decke pro 2 Personen

• 2 Nähzeugsets (1x am Körper, 1x im Rucksack)

• 1 Brille + 1 Ersatzbrille (Sportbrille) im Hartschalenetui

• 1 Sonnenbrille (besser: Staubschutzbrillen mit Wechselgläsern aus dem BW-Shop)

 

15

4.1 Taschen + Rucksack packen / Minimumausrüstung

In die Taschen:

Beintaschen:

• 1x Dreieckstuch (BW)

• 1x kleines Taschenmesser an Schnur (BW hat gute Säge)

• 1x US-Ready to Meal (Notnahrung), passt genau rein.

• 1x Päckchen Papiertaschentücher

• 1x wasserdichtes Päckchen mit Schur, Angelhaken, Nägeln, Sicherheitsnadeln, Nadeln, Teelicht

Hosentaschen:

• 1x Taschentuch Stoff (vielfätige Einsatzmöglichkeiten)

• 1x Ohrenstopfen (auch für Zivilisten sinnvoll)

• 1x 3 Meter Toilettenpapier (nichts ist schlimmer als lange suchen)

• 1x Karte von der Gegend in Elefantenhaut eingeklebt (Wanderkarte, besser Topikkarte aus Buchhandlung)

Jackentasche: (Zeug teilweise in Survialweste)

• 1x Kompass an Schnur (kein Billigmodell, ölgelagert)

• 1x Kugelschreiber

• 1x Bleistift

• 1x Notizblock

• 1x Ohrenstopfen in die Armtasche

• 1x Sektkorken

• 1x Feuerzeug

• 1x Streichhölzer in Wachs getaucht

• 1x Magnesiumblock (Feuer machen)

• 1x Multitool (Gerber, Leatherman oder SwissTool)

• 1x Zigaretten, wasserdicht verpackt! (wer‘s braucht ;-)

Survialweste über der Jacke. Habt ihr keine keine machen wir uns eine: Alte BW Jacke oliv, Ärmel ab und kleine Stofftaschen draufnähen. D-Ringe in Brusthöhe befestigen. Schlaufen in Bauchhöhe (Schrotmunition, Beil usw.) Innentaschen einnähen, alles knöpfbar ... kein Reißverschluß!



 
Wetter